Fotografiert und erzählt!
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

    merry-n
   
    marie-adel-verpflichtet

   
    lifeminder

   
    betoni

   
    pally66

   
    indianwinter

    lebenslabyrinth
   
    mirco-reisen

    - mehr Freunde

   Marie
   Fotos
   Indianwinter
   pally66
   lebenslabyrinth
   mirco-reisen

http://myblog.de/padernosder

Gratis bloggen bei
myblog.de





Kurzgeschichten!

Der steinige Weg führt hinauf zum Gemsen Joch. Er macht kräftige Waden und Schweißperlen im Gesicht. Und er hat einen Deal mit der Sonne: Sobald ein Zweibeiner erscheint, wird er gequält, aber so richtig, denn hier oben hat der wirklich nichts verloren.
---------------

Die Teichrallen sind verschwunden. War es der Bisam, der sie vertrieb, oder eine andere Laune der Natur? Bin ich selbst es gewesen? Im Fernsehen zeigen sie mir jeden Tag Tiere, die gehegt und gepflegt werden. Manchmal kommt auch der Tierarzt. Was soll so ein Tier denken, wenn es wieder ausgewildert wird?
---------------

Die Möwen ziehen die Nachgeburt unter dem Bauch der fetten See-Elefanten weg. Sie wissen, das ist gute, eiweißreiche Nahrung. Auf eine Nährwert-Tabelle können sie verzichten. So eine Möwe verläßt sich da ganz auf ihr Bauchgefühl.
----------------

Ein Turmfalke steht in der Luft, bewegt sich kein bisschen hin und her. Dabei schlägt er aber schnell und heftig mit seinen Flügeln. Meine Kamera versucht, ihn festzuhalten. Doch letzten Endes schafft sie es nicht und der Turmfalke fliegt seiner Wege.
----------------

Der Terrorist geht in die Moschee, obwohl er zu diesen irren Ungläubigen gehört, deren nichtvorhandener Staat den "Islam" im Namen trägt. Er hofft, Allah wird seinen Bombengürtel segnen und ihn gnädig aufnehmen, wenn er bald vor ihm steht. Wie naiv muß man eigentlich sein…?
-----------------

Eisberge fangen an zu "kalben", weil es die Schwerkraft so will. Will eine Elefanten-Kuh kalben, muß vorher ein tonnenschwerer Bulle die Schwerkraft überwinden und die Kuh besteigen, damit diese dann zwei Jahre später "niederkommen" kann. Liebe Natur, denke einmal darüber nach, ob es nicht ein wenig einfacher geht. ;-)
------------------

"Hallo, Klaus-Rüdiger, warte mal! Da wäre noch was, nur ganz kurz. Es ist wirklich keine große Sache." - "Ja?" - "Naja, ich weiß nicht, wie ich es Dir erklären soll. Ich habe mich in Deine Frau verliebt und sie will, über kurz oder lang, bei mir einziehen. Also, lieber Freund, was ich Dich fragen will. Hättest Du dann kurz mal Zeit, wenn es so weit ist…?"
------------------
13.7.16 07:50
 
Letzte Einträge: Auf geht´s!, Ein Königreich für eine Sitzbank! ;-), Ein Strand - ein Paradies! , Einladung!, Das Leben geht weiter!


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung