Fotos, Poesie, Prosa
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   
    pally66

   
    indianwinter

   
    marie-adel-verpflichtet

    lebenslabyrinth
   
    mirco-reisen

    - mehr Freunde

http://myblog.de/padernosder

Gratis bloggen bei
myblog.de





Nachtrag zum Jungvogel!

Der junge, kleine Vogel war am nächsten Tag nicht mehr auf seinem Zweig zu finden. Auch nicht in der näheren Umgebung, was auch immer das zu sagen hat... Es dauert viele Stunden, bis ich all meine Fotos bearbeitet habe, vor allem dann, wenn sehr viele "gute" dabei waren. Deshalb heute noch ein paar wenige Bilder, um dann wieder bei "Null" anfangen zu können.

Es ist also ein Grünfink, den ich auf seinem Zweig aufgrund meiner Kurzsichtigkeit fast übersehen hätte. Zum Glück befindet sich auf meiner Nase eine optische Sonnenbrille und dem Auge meines Objektives entgeht sowieso nichts, wenn es denn erst einmal auf ein "Objekt" gerichtet ist. ;-)



Auch dieses Pfauenauge scheint nur bedingt lebensfähig zu sein, aber hier muß niemand Sorge tragen, es fliegt schnell und munter umher.



Am Rande eines Gerstenfeldes fand ich einen kleinen Käfer. Desweiteren "fand" ich auch seinen Namen... ;-) Getreidewanze oder auch "Spitzling".

23.5.17 13:51
 
Letzte Einträge: O sole mio!, Großmaul!, Der Mammut-Jäger!, Blauer Natternkopf!


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Indianwinter (23.5.17 14:10)
Hallo,

wir wollen hoffen, es geht dem kleinen Piepmatz gut und das Pfauenauge scheint doch auch zurecht zu kommen.
Mir tut es immer leid, wenn ich Tiere sehe, die auf irgendeine Weise verletzt sind, man staunt, wie gut sie trotzdem sich oft anpassen können.

Gut gelungene Aufnahmen wieder, LG, Indianwinter



Marie / Website (24.5.17 11:47)
Grünfink, da lag ich ja richtig mit meiner Vermutung ;-) der Piepmatz ist aber auch wirklich super getroffen. Ja, leider kann man bei Jungvögeln nichts machen und sollte das auch nicht. Die Natur ist manchmal grausam, aber nur so eben "natürlich ".
Einen schönen Tag, bis dahin! Marie


Mirco / Website (25.5.17 09:52)
Hallo nach Franken,

ja - einfach tolle Bilder, die Du auf deinen täglichen Rundgängen durch die Natur machst.

Herzlichen Dank, für deinen Kommentar zu meiner Philippinen-Reise. Du hast recht die wird mir besonders in Erinnerung bleiben.

Ich wünsche einen schönes langes Wochenende.
Gruß aus Ningbo

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung