Fotografiert und erzählt!
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   
    marie-adel-verpflichtet

   
    lifeminder

   
    betoni

   
    pally66

   
    indianwinter

    lebenslabyrinth
   
    mirco-reisen

    - mehr Freunde

   marie
   betoni
   Indianwinter
   pally66
   lebenslabyrinth
   mirco-reisen

http://myblog.de/padernosder

Gratis bloggen bei
myblog.de





Blauer Natternkopf!

Heute möchte ich euch den "Gemeinen -" bzw. "Blauen Natternkopf" vorstellen. Er wächst hier bei mir zwischen alten Sonnenblumen, Disteln und vielen weiteren, unterschiedlichsten Pflanzen. In diesen Tagen ist er der beliebteste Nektarlieferant, vor allem für die Hummeln, wie wir gleich sehen werden.



Der Natternkopf regte offenbar schon immer die Phantasie der Menschen an, sodaß er Namen bekam wie "Blauer Heinrich", "Himmelbrand" usw.



Die blaue Blüte lohnt einen genauen Blick. Um einen optischen "Gegenpunkt" zu setzen, gab ich dem Natternkopf eine gelbe Margerite zur Seite.



Immer wieder kommen die Hummeln angeflogen. Es ist jetzt kurz vor 20.00 Uhr. So richtig "Leben" ist nur noch beim Natternkopf!



Der Schlußpunkt ist heute eine Pflanze, die dem Löwenzahn sehr ähnlich sieht. Diese "Pusteblume" jedoch nennt sich "Wiesenbocksbart".

25.6.17 06:10
 
Letzte Einträge: Weitere Urlaubsgrüße! , Auf geht´s!, Ein Königreich für eine Sitzbank! ;-)


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Marie / Website (25.6.17 17:19)
Ich mag ja Hummeln ziemlich gern. Du hast sie wirklich super getroffen. Gestern hatte ich leider einen Zusammenprall mit einer Wespe, leider hab' ich den kürzeren gezogen. ;-)

Auch das Farbenspiel Deiner Blumen ist richtig toll. Da bist Du ja an diesem Wochenende wieder voll auf Deine Kosten gekommen. ;-)

Die Libellen von gestern sind auch wieder absolute Klasse.

LG, Marie

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung