Fotografiert und erzählt!
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

    merry-n
   
    marie-adel-verpflichtet

   
    lifeminder

   
    betoni

   
    pally66

   
    indianwinter

    lebenslabyrinth
   
    mirco-reisen

    - mehr Freunde

   Marie
   Fotos
   Indianwinter
   pally66
   lebenslabyrinth
   mirco-reisen

http://myblog.de/padernosder

Gratis bloggen bei
myblog.de





Kein Grund zur Traurigkeit!

Es will mir nicht so recht gefallen, wenn vom Herbst geredet wird, vom nahenden Winter, als wären das (Jahres-)Zeiten, durch die man sich hindurchquälen muß. Erstens gibt es noch immer viel Sonne und auch bunte Farben zu genießen, was ich im Anschluß beweisen werde, und zweitens hat das menschliche Gemüt mit den Jahreszeiten - eigentlich - nicht viel zu tun. Ich sage "eigentlich", denn einige Milliarden Menschen wissen gar nicht, was Jahreszeiten sind, und kommen dennoch zurecht. ;-)



Menschen sehen sich gerne als Bestandteil der Natur, ja sogar als "Krönung der Schöpfung". Und wenn wir dieser "Natürlichkeit" entsprechen wollen, dann müssen wir auch "seelisch" am vierfachen, jährlichen Wechselspiel in der Natur teilnehmen. Ich meine, das ist Unsinn. Die Narren wissen das. Sie beginnen am 11.11. mit ihrem komischen Treiben und wenn der Winter dann so langsam am vergehen ist, hören sie wieder auf damit.



Laßt uns also das Leben genießen, an jedem Tag und zu jeder Stunde. Das sage ich, den es am Halloween-Abend kräftig auf die Schnauze geschmissen hat, weil es so früh dunkel wurde und ich natürlich den kürzesten Heimweg nahm, durch eine Großbaustelle, wobei ich in eine der vielen Stolperfallen tappte. Meine Kamera knallte - Objektiv voraus - auf frischbetonierten Untergrund, blieb aber, trotz einer abgeschlagenen Kante, zu meiner grenzenlosen Erleichterung, funktionsfähig. Ich selbst hatte ein aufgeschlagenes Knie und hoffte, Grund meines Sturzes sei nicht die Altersschwäche gewesen. ;-)



Als nächstes kommt ein Ahornblatt. Es ist nicht jenes, welches Marie auf ihre Leinwand gebannt hat, aber so ähnlich. Selbstverständlich sind wieder alle Fotos frisch geschossen. ;-)



Ja, ich wollte euch sagen, die Sonne schien wunderbar hell und freundlich vom Himmel. Dies soll sie auch morgen wieder tun, und deshalb muß ich jetzt mit meinem Beitrag fertig werden, damit ich früh rauskomme. Die Blumen sind entweder Gerbera, oder Astern, oder Chrysanthemen, ich bin mir da nicht sicher. Aber sie sind schön und leuchteten alle in der Sonne. Ebenso die Blätter.



Mir gefallen zur Zeit, um es noch einmal zu sagen, vor allem die orangefarbenen Blumen. Einfach herrlich anzusehen...



Manchmal ist es kaum zu sehen, das Schöne. Es wächst klein und versteckt an irgendeinem Baum...



Mein Schlußfoto ist heute der "Meisenstreit", an dem Haus aufgenommen, wo ich all die gruseligen Gestalten von gestern antraf. Natürlich mußte ich da noch einmal hin! ;-)



P.S. Noch ein Wort zum neuen "Foto-Service": Seitdem ich mich entschloß, in meinem Blog Fotos zu zeigen, ärgert es mich, nur "Miniatur-Bilder" einstellen zu können. Zwar sind meine Fotos noch mit die größten, die hier zu sehen sind, doch ihr, als meine "Besucher", könnt herzlich wenig damit anfangen. Die meisten Fotografen würden ihre Fotos natürlich gerne für viel Geld verkaufen, aber mein eigentliches Ziel ist es, euch an dem teilhaben zu lassen, euch das näher zu bringen, was ich auf meinen Wanderungen hautnah sehe und erlebe.

Auch ich verkaufe Fotos über "shutterstock". Wer gewerblich Fotos anderer nutzt, soll auch dafür bezahlen. Aber für private Zwecke möchte ich meine Fotos gerne unentgeltlich zur Verfügung stellen. Noch lieber würde ich euch einmal mitnehmen, hinaus in die Natur, denn für mich gehört das Schmecken und Riechen der Landschaft zum Foto dazu. ;-)

Diesen Hinweis auf meinen "Link" werde ich in Zukunft nicht ständig wiederholen. Ich freue mich, wenn ihr meine Beiträge verfolgt und ich euch damit ein wenig erfreuen kann. Dies soll weiterhin im Vordergrund meiner "Bloggerei" stehen. Der Ehrgeiz, meine Fotos über Stadt und Land verbreiten zu wollen, hält sich in Grenzen, denn ich gebe es unumwunden zu: Ich blogge, weil es für mich eine schöne Aufgabe ist. Es ist "mein" Hobby, welches mir aber noch mehr Spaß macht, wenn möglichst viele Menschen daran teilhaben. Gerne könnt ihr auch nach einem bestimmten Foto fragen, falls ich es unter meinem neuen Link nicht bereitstelle.

Es wird für mich nicht nachvollziehbar sein, wer welches Foto wann heruntergeladen hat. Ihr seid also völlig frei in eurem Tun. Mein Angebot erfolgt über "OneDrive" von Microsoft. Dort habe ich 5 GB Speicherplatz. Das heißt, ich werde irgendwann Fotos löschen müssen, um neue hochladen zu können. Fürs Erste wählte ich ein paar aktuelle, und einige ältere Fotos aus. Falls der Link nicht funktionieren sollte, laßt es mich bitte wissen.
2.11.17 02:52
 
Letzte Einträge: Auf geht´s!, Ein Königreich für eine Sitzbank! ;-), Ein Strand - ein Paradies! , Einladung!, Das Leben geht weiter!


bisher 6 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Marie / Website (2.11.17 10:50)
Die Meisen sind ja wirklich super getroffen! Eine schöne Idee mit Deinen Bildern, es funktioniert sehr gut und es befindet sich sogar das Foto des Jahres darunter!

Deine Links neben in der Leiste, funktionieren aber nicht alle, habe ich gerade bemerkt ;-)

Danke für Deinen lieben Kommentar, trotz allem versuche ich natürlich immer ein wenig "Komik" mit einfließen zu lassen. Auch wenn es gerade alles andere als komisch ist. Daher, nicht grämen, schmunzeln ist erlaubt!

Einen schönen Tag und bei diesem Kaiserwetter gibt es sicher wieder brilliante Bilder!
LG, Marie


padernosder (2.11.17 12:54)
Danke für Kommentar und Hinweis, Marie. Nach jetzigem Stand funktionieren alle meine Links wieder. ;-)


mausfreddy (2.11.17 13:21)
Hallo!
Du hast wieder schöne Bilder!
Deine Blumen sind Ringelblumen. Es gibt gefüllte und ungefüllte von hellgelb bis tieforange. Habe auch immer ein paar Exemplare im Garten. Für den Salat oder getrocknet als Tee. Meisen habe ich auch wieder einige. Leider fehlt mir die Zeit. L G mausfreddy


Indianwinter (2.11.17 15:35)
...eine wirklich schöne Idee von Dir, der Link zu Deinen Fotos funktioniert, ich habe es eben ausprobiert und man sieht „alte Bekannte“ wieder.

Zum Glück haben Du und Deine Kamera den Sturz gut überstanden, ich glaube, das kann zu jedem Zeitpunkt passieren und ist altersunabhängig...

Deine Aufnahmen heute zeigen wieder die schöne und farbenfrohe Seite des Herbstes, die Meisen sind toll getroffen.
Hier bei uns tragen die Bäume noch reichlich Laub, und die schönen Herbst-Farben lassen auf sich warten.
Bis dann, LG, : D


(2.11.17 17:50)
merry-n
Es ist jedes Mal wieder eine große Freude deine farbenprächtigen Fotos zu betrachten. Ich liebe den Herbst mit seiner kräftigen Farbpalette, dem klaren Licht und der sanften Sonnenwärme.


Mirco / Website (3.11.17 04:28)
Hallo Padernosder,

Ich hoffe doch dein knie erholt sich schnell wieder. Deine Bilder sind trotz der abgeschlagenen Kante an der Kamera wieder super geworden und die Idee mit dem Link zu deinen Bildern ist auch prima. Da werde ich mich demnächst mal etwas bedienen...

Gruß aus Ningbo

Mirco

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung