Fotografiert und erzählt!
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   
    marie-adel-verpflichtet

   
    indianwinter

    lebenslabyrinth
   
    mirco-reisen

    - mehr Freunde

   
   Fotos
   Indianwinter
   lebenslabyrinth
   Marie
   Methusalem
   mirco-reisen
   pally66



https://myblog.de/padernosder

Gratis bloggen bei
myblog.de





Wenn man Augen hat...!

Er ist ja im Moment ein kleiner "Blog-Star", der Zitronenfalter. ;-)

Mein "Exemplar" besucht hier eine Kleeblüte und hat, wie so oft wenn er sitzt, die Flügel geschlossen. Ich will einmal spekulieren: Das tut er, weil er dann aussieht wie ein Blatt. Andere Schmetterlinge "arbeiten" für den Selbstschutz mit Farben, was der Zitronenfalter, zu den "Weißlingen" gehörend, nicht kann.



Beim Stichwort "Farben" bin ich ganz schnell bei den "Löwenmäulchen". Ich sah sie an einem völlig unromantischen Ort. Doch der Staub der Straße hat ihre Leuchtkraft noch nicht beeinträchtigt und ich will sie euch zeigen.



Eine Kleinstadt wie die meine kann es sich offensichtlich erlauben, die ehemalige "Kartoffelflockenfabrik" verfallen zu lassen. In den Fenstern sind die Glasscheiben zerbrochen und dort, wo sie noch "heile" sind, hängt ein verwitterter Karton mit einer Telefon-Nummer: "Zu verkaufen"...



Vor 50 Jahren spielte ich hier und schaute den Kartoffeln hinterher, wie sie unter der Straße hindurch gespült wurden. Es roch sehr "erdig", manchmal etwas faulig. Mein Vater reparierte die großen Maschinen im Inneren der "Flockerei", doch da war ich und mein Bruder nie dabei. Zu gefährlich.



So wie damals steht sie heute noch immer da. Doch aus dem hohen Schornstein kommt kein Rauch und im Inneren der "Flockerei" stampfen keine Maschinen mehr. Ich denke selten an die "alten Zeiten", denn mit der Kamera in der Hand bin ich ganz im "Jetzt". Ach, sieh an, eine Flockenblume...



...und hier die Hummel, wie sie von der Distel abhebt.



Wieder einmal wird mir bewußt, wieviel Schönheit im Kleinen steckt, wenn man Augen hat, zu sehen!

9.7.18 08:19
 
Letzte Einträge: Prost!, Das Narren-Schiff!, Vorentscheid für Lissabon!, Eichendorff läßt grüßen!


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Indianwinter (9.7.18 09:17)
Hallo, guten Morgen,

heute muss ich Dir wirklich ganz besonders danken.
Zum einen kann ich den Zitronenfalter nun wenigstens bei Dir hier bewundern.
Außerdem hast Du noch die Löwenmäulchen für uns.
Sie gehören zu meinen liebsten Blumen, meine Oma hatte sie früher in ihrem Garten und die sind darum auch eine schöne Kindheitserinnrung für mich.

Auch Hummel mit Distel sind toll, ich habe im Moment eine "eigene " : ) Hummel, sie besucht mich täglich und freut sich über meine Balkonblumen...🐝

Einen schönen Tag wünsche ich Dir :D


(9.7.18 16:22)
merry-n
Ja, die Löwenmäulchen sind auch für mich Kindheitserinnerungen und auch eng mit der Erinnerung an meine Oma verbunden, deshalb habe ich mich auch besonders über die Fotos gefreut. Besonders das zweite ist toll, weil die Farben so leuchten!
Löwenmäulchen gehören absolut zum Sommer. Ich habe mir erst gestern überlegt, ob ich sie nicht in meinen Garten pflanzen sollte. Aber wohin? Vielleicht sollte ich Platz für sie schaffen? Eine gute Idee!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung