Fotografiert und erzählt!
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   
    marie-adel-verpflichtet

   
    indianwinter

    lebenslabyrinth
   
    mirco-reisen

    - mehr Freunde

   Fotos
   merry-n
   Marie
   Indianwinter
   pally66
   lebenslabyrinth
   mirco-reisen



https://myblog.de/padernosder

Gratis bloggen bei
myblog.de





Von der Stirne heiß...!

Seit drei Tagen versuche ich, schöne Fotos vom "Schwalbenschwanz" zu bekommen, den ich im Distelfeld sah. Leider ohne Erfolg. Bisher sah ich ihn nicht wieder. Na denn, es muß auch mal genug sein. Ich ließ das Distelfeld "links liegen" und wanderte hinaus in den Wald.

Noch in meiner Straße fiel mir eine riesige Lilie auf.



Auch die "Stockrose" zeigte sich in ihrer ganzen Pracht.



Als ich dann Richtung Wald "abbiegen" wollte, kam mir eine Idee. Dort, wo die Gollach zwischen den Bäumen am Waldesrand hervortritt, könnte ein guter Ort für Fotos sein, denn die Vegetation mit blühenden Disteln und Flockenblumen wies darauf hin.



Die Sonne stand, noch ein wenig nach Osten geneigt, über mir und ich hatte Bedenken, das Licht wäre vielleicht zu "hart" für schöne Fotos, denn bei diesem Sommer-Sonnenschein gilt: Zwischen elf und drei, hat der Fotograf frei. ;-) Also "schraubte" ich erst einmal an meiner Kamera herum und wählte schließlich recht "extreme" Einstellungen. Doch wie ihr sehen werdet, hat es ganz gut geklappt. So kann ich euch heute den Perlmutt-Falter vorstellen. Es gibt soviele Arten davon, die sich ähneln, sodaß ich bei diesem "Überbegriff" bleiben möchte.

Auch der "Dickkopf-Falter" ist in diesem Jahr ständig und überall anzutreffen. Es scheint ein gutes Jahr für ihn zu sein, denn die beiden Jahre zuvor sah ich ihn wesentlich seltener.



Doch nun zum Perlmutt-Falter. Es war brutal heiß, mir lief der Schweiß von der Stirn über die Sonnenbrille. Von dort tropfte er auf die Kamera. Mit den kurzen Ärmeln meines T-Shirts versuchte ich, die Augen halbwegs "trocken" zu halten. Fotografieren war immer nur aus einer Richtung möglich und ich eilte hinter den eifrig umherfliegenden Perlmutt-Faltern her, immer versuchend, so nah als möglich heran zu kommen...



Erst sah ich nur einen, dann zwei, später auch drei dieser schönen Schmetterlinge.



Wenn ich Insekten fotografiere, lasse ich mir normalerweise Zeit, um sie an mich zu gewöhnen und mich dann annähern zu können. Diese "Strategie" konnte ich nicht anwenden. Es ging alles immer sehr schnell und ich mußte am Besten schon da sein, wenn der Perlmuttfalter kam. Nach einer Stunde "Hetzjagd" baute ich mich an den schönsten Blüten auf und wartete...



Ich denke, unter den gegebenen Umständen sind die Fotos "brauchbar" geworden. ;-)





Für heute will ich Schluß machen, obwohl mein Wald-Spaziergang nun erst los ging. ;-)

10.7.18 08:23
 
Letzte Einträge: Let´s dance!, Weiße Weihnacht! - Für alle frohe Weihnachten!, Prost!, Das Narren-Schiff!, Vorentscheid für Lissabon!


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Indianwinter (10.7.18 16:44)
...sicherlich mehr als brauchbar! Diesen wunderschönen Schmetterling hast Du wieder toll eingefangen.
Deine Mühe hat sich absolut gelohnt

Die Stockrose gefällt mir ganz besonders gut, ihre Blätter erinnern mich an die der Mohnblume.

Hier ist es heute richtig kühl, mit Regen, doch war wirklich dringend nötig.

Bis dann LG :D


(10.7.18 20:47)
merry-n
Also "brauchbar " ist ja wohl die Untertreibung des Jahres! Die Fotos sind wunderbar! Vor allem das drittletzte gefällt mir sehr gut. Ich bin mir nicht sicher, ob ich je einen Perlmuttfalter in Natura gesehen habe, aber jetzt werde ich Ausschau nach ihm halten! Mit seiner orangen Farbe gefällt er mir sehr gut.
Die Stockrose gefällt mir auch sehr gut, sie hat so etwas heimeliges und ist für mich das Symbol von alten Bauerngärten. Früher hatte ich auch eine in meinem Garten, aber jetzt wächst dort Gemüse.
Ich bewundere deine schwei


(10.7.18 20:50)
merry-n
Leider hat sich mein PC gerade aufgehängt.
Ich bewundere deinen schweißtreibenden Einsatz!👍🏻
Liebe Grüße!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen
s



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung