Fotografiert und erzählt!
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   
    marie-adel-verpflichtet

   
    indianwinter

    lebenslabyrinth
   
    mirco-reisen

    - mehr Freunde

   
   Fotos
   Indianwinter
   lebenslabyrinth
   Marie
   Methusalem
   mirco-reisen
   pally66



https://myblog.de/padernosder

Gratis bloggen bei
myblog.de





Durcheinander gewürfelt!

Der Jäger legt sich auf die Lauer,
hoch oben, in den Bergen,
und wartet auf die Königin -
im Auftrag von sieben Zwergen.

Tage und Wochen ziehen ins Land,
dann kommt des Jägers großer Tag:
Er schießt den Apfel, aus der Königin Hand -
so viel für den, der Grimm und Schiller mag.

Wer aber dem alten Goethe den Vorzug gibt,
und das Lied vom Heideröslein singen will,
der sicher meine nächste Strophe liebt -
seid artig Kinder, hört gut zu und seid still...

Da sitzt er, dieser schändliche Verführer,
mit einer Faust aus Eisen und im Nacken
den Teufel. Paßt auf, ihr jungen Mädchen,
der Kerl glaubt alles - nur nicht an Gott!

In der Abenddämmerung huscht ein Wesen,
von Stein zu Stein - mit durchdringendem Blick,
ja, wir haben alle davon gelesen,
der Steppenwolf - ein glänzendes Stück.

Auch Narziß und Goldmund, jenes ungleiche Paar,
schlug uns in seinen Bann, wie auch Demian,
der liebenswürdige, geheimnisvolle Sohn,
einer rätselhaften Mutter - ach, der Hermann!

Doch wirklich geliebt - es ist so traurig und wahr,
habe ich die Helden eines Phantasten
in kindlicher Unschuld sah ich alles vor mir -
Indianer, Beduinen - die Prärie und die Wüste!

Der Gang zur Bücherei - von der Mutter das Geld,
zehn Pfennige - für eine neue, andere Welt,
mein Zimmer mußte ich mit zwei Geschwistern teilen,
dank der Bücher hatte ich dort - nur kurz zu verweilen.

14.8.18 07:39
 
Letzte Einträge: Eichendorff läßt grüßen!, Zeiten ändern sich!, Darf der denn das? , Können Tiere sprechen?, In eigener Sache - Teil 2


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung