Fotografiert und erzählt!
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   
    marie-adel-verpflichtet

   
    indianwinter

    lebenslabyrinth
   
    mirco-reisen

    - mehr Freunde

   Fotos
   merry-n
   Marie
   Indianwinter
   pally66
   lebenslabyrinth
   mirco-reisen



https://myblog.de/padernosder

Gratis bloggen bei
myblog.de





Der Linden-Lästling!

Hinter einem Baum, genauer gesagt, hinter einer Linde, versuche ich mich zu verstecken, um zu sehen, ob einer der vielen Vögel näher kommt, die am Friedhofstor zahlreich zu hören und zu sehen sind. Es bleibt beim Versuch, denn ich traue meinen Augen nicht...



Wie ich später im Internet erfahre, handelt es sich hier um "Lindenwanzen", welche in riesiger Zahl die Linde befallen. Sie gelten aber nicht als "Schädlinge", sie sind lediglich "lästig". Im ersten Moment dachte ich an Ameisen, die ihre Eier "spazieren tragen", doch die rundlich weißen "Teile" zeigten sich bei genauem Hinsehen als Hautflügel der Lindenwanze, die in der Sonne weiß glänzten.

Die Lindenwanze ist ein "Einwanderer" aus dem Mittelmeerraum und wurde erstmals 2004 in Süddeutschland gesehen. Im Norden unserer Republik ist sie angeblich noch nicht angekommen.



Wenn man die Kamera in fünf Zentimeter Abstand zu einem Baumstamm vor Augen hat, erregt man Aufmerksamkeit. So kam eine Dame, die ihren Hund ausführte, herbei und meinte: "Mei Mo hat gsacht, des wären irgendwelche Lindenkäfer." Dann verriet sie mir noch, wo es weitere Bäume gäbe, um dieses Naturschauspiel zu beobachten.

Zunächst aber lief ich zum anderen Ende des Friedhofs und wollte nachsehen, ob die "Palmkätzchen" schon Fortschritte machten.



Leider muß auch in diesem Jahr befürchtet werden, daß die Obstbäume zu früh blühen und es eine schlechte Obsternte gibt. Hoffen wir das Beste.



Ich freue mich darauf, wenn die "Palmkätzchen" bald ihre gelben "Staubgefäße" zeigen. Dann wird das Fotografieren interessant und spannend, denn es ist einfach, glatte Flächen abzulichten. So ein buschiges Palmkätzchen aber, mit seinen vielen Details, erfordert da schon den ganzen Fotografen. ;-)

20.2.19 07:02
 
Letzte Einträge: Weiße Weihnacht! - Für alle frohe Weihnachten!, Prost!, Das Narren-Schiff!, Vorentscheid für Lissabon!, Eichendorff läßt grüßen!


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Twity-Autor (20.2.19 18:58)
Hallöchen,

die Lindenkäfer sind ja der blanke Wahnsinn.... :-) Ich habe so einen Befall noch nie in unseren Wäldern gesehen. Ich kann mir gar nicht vorstellen, dass sie wirklich so harmlos sind.
Danke für die schönen Bilder!

Liebe Grüße

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung