Fotografiert und erzählt!
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   
    marie-adel-verpflichtet

   
    indianwinter

    lebenslabyrinth
   
    mirco-reisen

    - mehr Freunde

   
   Fotos
   Indianwinter
   lebenslabyrinth
   Marie
   Methusalem
   mirco-reisen
   pally66



https://myblog.de/padernosder

Gratis bloggen bei
myblog.de





Vorentscheid für Lissabon!

Alle Jahre wieder bin ich geneigt, mich in keinster Weise für den "Eurovision Song Contest" zu interessieren. Deshalb sollte ich vielleicht den Mund halten und nicht über etwas schreiben, was mich nichts angeht, aber... ;-)

Es ist nicht nur der "ESC", von dem ich keine Ahnung habe. Für mich ist "ESC" die Taste zum Verlassen eines "Programms". Ich verstehe auch nichts vom Job eines "Fernseh-Machers". Doch ganz am Ende, wenn alle gesprochen haben, darf auch ich meine Meinung sagen. ;-)

Barbara Schöneberger, eine tolle Frau, gewiß, doch mein Gefühl sagt mir, ich sehe sie seit Jahrzehnten im Fernsehen und der "ESC" ist doch eine Sendung bzw. ein Wettbewerb für Junge, für den Nachwuchs, oder bin ich da schon auf der falschen Fährte? Ebenso die andere Moderatorin, Linda Zervakis. Eine Nachrichtensprecherin - auch kein Sinnbild für die aufstrebende Jugend. Beide Damen sind Mitte der 70er-Jahre geboren, könnten also bereits Großmütter sein.

Der Höhepunkt ist dann aber der "Grufti" Udo Lindenberg. Der ist nochmal fast 30 Jahre älter als die beiden Damen. Der Eindruck liegt nahe, mittlerweile läßt er sich vor jeden Karren spannen. Armer Udo, Du warst einmal unser Idol, der Schrecken aller Biedermänner, hast es sogar mit dem "Betonkopf Honecker" in der DDR aufgenommen. Ich lieb Dich überhaupt nicht mehr...

Irgendwie bin ich eingeschlafen. Jedenfalls wußte ich am Morgen nicht, wer nun gewonnen hat. Und dann: Naja, war ja klar. Die "Sisters", vor Kurzem erst ausgewählt und zusammengestellt für einen bereits vorhandenen Song. Es lief also alles wie geplant, beim Vorentscheid für den ESC. Doch dann, in Lissabon, werden wir wahrscheinlich wieder unser blaues Wunder erleben. Unsere letzte ESC-Siegerin, Lena Meyer-Landrut, durfte natürlich auch auf der Bühne ihr Bestes geben.

Früher war alles viel schlechter. Da hätte man den leider kürzlich verstorbenen "Gus Backus" auf die Schnelle "eingedeutscht" und dann wäre dieser mit der "Sauerkraut-Polka" in Lissabon angetreten, gegen solche Schlager-Riesen wie den "Heintje", der für Holland seine "Mama" gepriesen hätte. Ja, das muß man schon sagen. Was ein Dieter Thomas Heck in der heute als einmalige "Kultsendung" bezeichneten "Hitparade" so alles präsentierte, war teilweise der Gipfel des schlechten Geschmacks.

"Schön ist es, auf der Welt zu sein, sagt die Biene zu dem Stachelschwein" - das muß Dir erst einmal einfallen, bevor Du wagst, einen solchen Schwachsinn lauthals vor Menschen zu singen. Zum Glück saßen da ja nur "Schlümpfe" im Publikum. "Gibt es eigentlich sehr viele Schlümpfe? Ja, soviele wie kaputte Strümpfe!" Danke, Vader Abraham, Dir verdanke ich es, daß ich ein "Rocker" wurde und froh war, daß ich so manchen blödsinnigen englischen Text auf die Schnelle nicht übersetzen konnte. ;-)

24.2.19 09:15
 
Letzte Einträge: Prost!, Das Narren-Schiff!, Eichendorff läßt grüßen!


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung