Fotografiert und erzählt!
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   
    marie-adel-verpflichtet

   
    indianwinter

    lebenslabyrinth
   
    mirco-reisen

    - mehr Freunde

   
   Fotos
   Indianwinter
   lebenslabyrinth
   Marie
   Methusalem
   mirco-reisen
   pally66



https://myblog.de/padernosder

Gratis bloggen bei
myblog.de





Dem will er seine Wunder weisen...

Morgen soll die Sonne zurückkehren - soll!? Das Jahr 2019 ist bis jetzt keines, worüber ich mich als Fotograf und Spaziergänger so richtig freuen könnte. Farbenprächtige Schmetterlinge und Libellen sah ich nur wenige. Noch ein Monat, dann haben wir "Sommer"...

Heute will ich meine dreiteilige "Foto-Reportage" abschließen und mit einem Motiv beginnen, welches mir bisher noch nicht unter kam - der "Jasminblütige Nachtschatten".



Die Namenssuche blieb erfolglos, da diese Blüte aber meinem Auge schmeichelte, darf sie jetzt und hier auch erscheinen. ;-)



Eigentlich wollte ich diese glockenförmigen Blüten einfach nur "Fingerhut" nennen, doch das wäre wohl nicht korrekt gewesen. Es dürfte sich hier vielmehr um das "Spanische Hasenglöckchen" handeln. ;-)



Immer wieder sehe ich derzeit Lauch- bzw. Zwiebelblüten. Manche eher klein und zierlich, andere groß und kugelig. Dieser Vertreter hier gehört zum "Mittelmaß". ;-)



Etwas versteckt vor einem alten Haus, im Halbschatten, fand ich einen rotweiß-blühenden Strauch. Sein Name: "Weigelie bzw. Weigela".





Zum Ausklang ein "das Ende" symbolisierendes Foto - die letzte Chance des Löwenzahns, sich fortzupflanzen. ;-)



22.5.19 07:30
 
Letzte Einträge: Vorentscheid für Lissabon!, Eichendorff läßt grüßen!, Zeiten ändern sich!, Darf der denn das? , Können Tiere sprechen?


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Mirco / Website (22.5.19 08:44)
Hallo,

ich habe mi heute alle drei Teile intensiv angeguckt. Super Bilder, auch wenn du 2019, aus Fotografensicht, noch nicht so großartig findest. Ich wünsche dir sonniges Wetter und viele bunte Schmetterlinge.

Viele Grüße aus dem sonnigen Ningbo

Mirco


Faradei (24.5.19 19:15)
Die undefinierte Zweite Blüte dürfte m.E. eine der über 27000 (wiki) Nelkensorten sein.


Diethelm / Website (24.5.19 20:04)
Sehr schöne Aufnahmen, und es scheinen ja viele Freunde von Pflanzen/Blüten hier zu sein ;-)
Kompliment!
Diethelm

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung