Fotografiert und erzählt!
  Startseite
  Über...
  Archiv

   
    rex-my-love

    thea-klavier
   
    marie-adel-verpflichtet

   
    indianwinter

    lebenslabyrinth
   
    mirco-reisen

    - mehr Freunde

   



https://myblog.de/padernosder

Gratis bloggen bei
myblog.de





Wassertropfen gegen das Licht!

Wir diskutieren viel hin und her, in diesen unsicheren Tagen. Zu viel "Öffnung", zu wenig "Vorsicht" - wie auch immer, gewiß ist nichts.

Dieses Prinzip des sowohl als auch, des hin und her, oder wie der Philosoph sagt, des "Dualismus", will ich heute mit meinen Fotos praktizieren. Wir beginnen mit dem Spitzwegerich, den ich hier so fotografierte, wie es sich gehört - also mit der Sonne im Rücken.



Nun kommt nicht nur eine Aufnahme im "Gegenlicht", nein - aber seht selbst! ;-)



Jetzt lassen wir die "Normalität" weg und ich beginne mit einer Gegenlichtaufnahme...



...und füge die Wassertropfen hinzu. Ja, die kleinen Punkte kommen aus meiner Sprühflasche. ;-)



Experiment beendet! Das Spiel mit Wasser jedoch noch nicht. ;-)



Endlich gelang es mir, eine einzelne Kastanienblüte so zu fotografieren, daß ich zufrieden war. Nun machen wir mit einer kleinen und einer großen "Margerite" weiter.



Die große im Gegenlicht.



Wiedereinmal zeige ich ein Sträußchen bunter Blumen, meine "Kreation" für euch. ;-)



Ihr seht schon, das "Gegenlicht" hat heute die Nase vorne.



Ich kenne diese Blüten als "Löwenmäulchen", vielleicht haben sie auch einen speziellen Namen.



Es geht auf´s Ende zu. Die Farben bleiben "weiß" und "grün", die so häufig in diesen Tagen zu sehen sind.





4.5.20 15:23
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


"Rex-Mama" / Website (5.5.20 08:38)
Klasse, wie du mit Licht und Wassertropfen spielstf!

Eine Sprühflasche hatte ich früher auch stets dabei, aber leider nur, um Rex anzuspritzen, wenn er allzu heftig kundtat, wie doof er seine Artgenossen fand.
So schöne Ergebnisse wie bei dir kamen dabei nicht heraus. ;-)

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung