Fotografiert und erzählt!
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Abonnieren

   
    rex-my-love

    thea-klavier
   
    marie-adel-verpflichtet

   
    indianwinter

    lebenslabyrinth
   
    mirco-reisen

    - mehr Freunde

   
   Fotos
   Indianwinter
   lebenslabyrinth
   Marie
   mirco-reisen
   pally66
   thea-klavier



https://myblog.de/padernosder

Gratis bloggen bei
myblog.de





Balkenschröter oder Hirschkäfer?

Wer bist Du? ;-)

Was sich mit Sicherheit sagen läßt - er/sie ist ein "Schröter".



Zur Familie der "Schröter" gehören die "Hirschkäfer", aber auch die ähnlich aussehenden Käfer namens "Balkenschröter". Ich wollte natürlich genau wissen, was mir da über den Weg lief. Letztlich kam ich zu der Überzeugung, hier handelt es sich um einen "weiblichen Hirschkäfer", denn bei den "Balkenschrötern" soll bei 3 cm Körperlänge Schluß sein.



Den Käfer auf dem Feldweg zu fotografieren, das wird schwierig sein, dachte ich mir und so überzeugte ich Frau Hirschkäfer, daß sie mit mir zum Auto ging. ;-) Dort legte ich sie aufs Autodach und versuchte, ein paar schöne Fotos zu machen.



Der Hirschkäfer war etwas ungeschickt. Immer wenn ich ihn auf die Beine stellte, lief er schnell zur Seite und fiel dann zu Boden, weil seine "Hände" keinen Halt fanden.



Über dem Fischweiher flog gestern erstmals eine "Smaragdlibelle". Ich konnte sie nur im Vorbeiflug fotografieren und werde versuchen, bessere Fotos zu bekommen.



Mit dem "Plattbauch" lief alles wunderbar. Er nahm meinen Bambusstock sofort an und jetzt warte ich darauf, daß sich einmal ein Pärchen zeigt,



Die "Westliche Keiljungfer" setzt sich gerne neben dem Teichufer auf den Feldweg, was mir bzgl. des "Hintergrunds" weniger gefällt.



Ja, gestern hätte ich also mit ein wenig mehr Glück einen männlichen Hirschkäfer vor die Kamera bekommen können. Dann wäre ein langjähriger Traum in Erfüllung gegangen. ;-)

22.6.20 11:32
 


bisher 4 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Sparköchin / Website (22.6.20 12:47)
Wieder einmal sehr schöne Fotos! Vor einigen Tagen hab ich einen Herrn Hirschkäfer gesehen, sich tot stellend. Ich hab ihn vorsichtig angeschubst, da hat er mich sofort bedroht ... schon beeindruckend.
Bitte weiterhin so schöne Fotos - ich muss nur schauen, dass ich öfter bei dir vorbeischaue, denn die Fotos kann ich leider immer nur auf der ersten Seite sehen
Lieben Gruß
schickt die Sparköchin


padernosder (22.6.20 18:17)
Hallo,

vielen Dank, ich werde mir Mühe geben. ;-)

Meine Fotos sind "vergänglich", Das ist Absicht in einem möglichst aktuellen Blog. Doch es gibt ja meinen "Foto-Link" mit den besten Original-Fotos zur freien, persönlichen Verfügung!.


Indianwinter (22.6.20 20:37)
...superschöne Käferfotos !
Die kleine Smaragdlibelle erscheint in ihren funkelnden Farben fast wie ein kleines Juwel-
erinnert mich auch etwas an einen fliegenden Kolibri...

Schönen Somnerbeginn wünsche ich Dir mit vielen tollen Aufnahmen
LG : D


padernosder (23.6.20 12:31)
Hallo,

vielen Dank! Ja, die Smaragdlibelle sieht sehr vielversprechend aus. Bin schon gespannt, ob ich sie aus der Nähe fotografieren kann.

Es wird heiß werden! Auch Dir schöne Tage! ;-)

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung