meine Fotos - meine Meinung - meine Phantasie
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Abonnieren
 

Freunde
   
    indianwinter

    lebenslabyrinth
   
    mirco-reisen

    - mehr Freunde

Links
  meine Fotos




https://myblog.de/padernosder

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Ballonfahrt - und mehr!

Sicher bin ich mir nicht, doch ich denke, für "Ballon-Fahrer" gibt es keine corona-bedingten Kontakt-Apelle. Solche Luftkünstler haben ja oft andere Probleme...

Plötzlich fährt - es wird schon dunkel - so ein Heißluft-Ballon vor mir her und gibt unausgesprochen zu erkennen, daß er landen will. Ein solches Verhalten weckt natürlich meine Neugier, zumal die Kamera auf dem Beifahrersitz liegt. So fahre ich hinaus aus der Stadt und verfolge das sich ungewöhnlich nahe über dem Boden befindliche Gefährt. Nein, von der Luftfahrt habe ich keine Ahnung, obwohl ich während meiner Bundeswehrzeit ein "Flieger" war, also ein Angehöriger der "Luftwaffe". ;-)



Mein kleiner Japaner flitzt über die Straßen, wirft sich in die Kurven... ich will den Ballon unbedingt "vor" der Sonne fotografieren. Nein, hier darf man nicht anhalten. Ich tue es trotzdem! Blinker rechts gesetzt und mit dem Fuß auf die Bremse. Hoffentlich reicht diese "Beleuchtung", um meine Verfolger aufmerksam zu machen, denn sowohl ein Motorrad als auch ein Auto sind ebenfalls hinter dem Ballon her. ;-)



Es klappt nicht so ganz nach Wunsch. Nun wird es schwierig. Immer wieder sehe ich eine Flamme unter dem Ballon. Es wird dunkel, ein paar letzte Fotos, dann gebe ich das Fotografieren auf. :-( Ich kann nur hoffen, es ist alles gut gegangen.





Nun kommt der große "Bruch". Der Blick in den Himmel ist ja üblicher Weise nicht meine Sache. Also sehen wir uns einmal die Büsche und Sträucher an, die der Spaziergänger jetzt häufig finden kann.



Die Kastanie treibt schon wieder ihre klebrigen Knospen aus.



Und hier - sind das "Schneebeeren".



Ich weiß es nicht. Auch diese Früchte sind mir unbekannt. Sie sehen aus wie kleine Äpfel.



Übrigens: Ballonfahren finde ich super. Vielleicht schaffe ich es noch einmal in so einen Korb - ohne Angst vor der Höhe und den Viren. ;-)

17.11.20 11:16
 


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Sparköchin / Website (18.11.20 13:08)
Danke für die schönen Fotos!
Und die Windkraft im Hintergrund. Bei uns sollen die Windparks auch ausgebaut werden, ich fürchte mich schon.
Die kleinen gelben Dinger hätte ich auch für Apferln gehalten ...


Faradei (18.11.20 16:01)
Das hast du schön eingefangen, weshalb ich als ehemaliger Segelflieger nie in ein derartiges "Fahrgerät" einsteigen würde - Stromleitungen, Windräder, Feuer an Bord (wo bliebe im Ernstfall die Feuerwehr)! Auch das Ankommen am Boden ist oft abenteuerlich und lotteriehaft.
Da halte ich es lieber mit dem alten Fliegerspruch: Nur Fliegen ist schöner.

Deine Aufnahmen der kleinen Früchte oder Beeren zeigen einmal mehr die Schönheiten en miniture.
M.E. handelt es sich um den "Weißen Hartriegel und um den "Zierapfel golden hornet" welcher für Sauerliebende übrigens essbar ist sag ich mal ohne Gewähr.

Eine echt geile Montage mit dem Blatt, der Distel und deinem Bambusstäbchen. Sie lässt eine Menge an Interpretationen zu.


padernosder (19.11.20 05:15)
Hallo,

danke für eure Kommentare. Freut mich sehr! Die "Windkraft" werden wir wohl brauchen, auch wenn sie vor der Haustüre wenig gefällt.

Faradei, ich folge Deiner "Beeren-Bestimmung" voll und ganz und will, mit einem Schmunzeln, Folgendes sagen: Ja, ich benutze einen Bambusstab, um eine Pflanze "freizusetzen", in ein besseres Licht zu bringen. Aber dann will ich so wenig wie möglich "manipulieren".

Das viertletzte Foto ist also keine "Montage". Es ist ein Zweig, den ich am Teichufer entdeckte, der mich sofort ansprach und den ich dann auf dem Tisch einer "Sitzgruppe" fotografierte.

Ein Kompliment an Deine Phantasie. Toll! ;-)

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung