Fotografiert und erzählt!
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   
    marie-adel-verpflichtet

   
    indianwinter

    lebenslabyrinth
   
    mirco-reisen

    - mehr Freunde

   
   Fotos
   Indianwinter
   lebenslabyrinth
   Marie
   Methusalem
   mirco-reisen
   pally66



https://myblog.de/padernosder

Gratis bloggen bei
myblog.de





Ein italienischer Abend!

Spaghetti gekocht, mit scharfer Soße,
das ist schon was, die Zwiebeln vergessen,
auch den Knoblauch, doch beim Essen,
stand neben den Nudeln - ´ne Plastik-Rose.

Rote Soße - roter Wein,
oder so ähnlich, man sieht das heute,
nicht mehr so eng, die meisten Leute,
sind nicht so fein.

Es schmeckt - darf ich sagen - wunderbar,
die Nudeln sind, wie ich sie mag...
jetzt kommt am Ende der "Nachschlag",
denn der Reim muß sitzen, völlig klar!

Seit Jahren esse ich meine Spaghetti,
nur mit der Gabel, denn es war blamabel,
als wir damals, in Italien, zu unserer Gabel,
noch einen Löffel bestellten - wir Ignoranti!

Man sah uns zu - mit irren Augen,
was machen die Deutschen denn da?
Sie drehen die Nudeln auf dem Löffel - aah,
der Italiener sieht es - und kann es nicht glauben!

Ob Goethe auf seiner italienischen Reise,
auch genoß diese Nudel-Speise?
Und wenn, aß er sie auf seine Weise,
denn er wickelte alles, galant, um seinen Finger!

Ein jeder spürt es, nur der große Mann,
nach dem Essen noch sinnvoll dichten kann,
mir liegen die Nudeln jetzt schwer im Bauch,
doch das mit dem Dichten, versuche ich auch.

Der Sekt fließt in Strömen - Henkell brut,
er tut mir meist auch wirklich gut,
gibt mir Schwung und macht mich heiter,
von mancher Hemmnis flugs befreit er.

Ich rede mich noch um Kopf und Kragen,
nein, nein, lieber Leser, stell keine Fragen,
denn Du siehst ja, dieser dumme, alte Mann,
sich bei Hunger und Durst, durchaus helfen kann!
3.2.17 22:19
 
Letzte Einträge: Eichendorff läßt grüßen!, Zeiten ändern sich!, Darf der denn das? , Können Tiere sprechen?, In eigener Sache - Teil 2


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Mirco / Website (4.2.17 03:20)
Gestern hatte ich mich passend dazu auch an Spaghetti versucht. Allerdings mit mäßigen Erfolg. Der italienische Wein dazu war jedoch absolut in Ordnung.
Dazu sollte man wissen ich koche nur sehr selten hier in China.

Dein schönes Gedicht bringt einem echt zum Schmunzeln

Viele Grüße in die Heimat


Marie / Website (4.2.17 08:40)
Ich liebe ja italienisches Essen, sehr witziges Gedicht. Ja, Spaghetti mit Löffel essen, dass geht nur zu Hause, wo es keiner sieht 😉 Und so ein guter Rotwein dazu...perfekt. LG! Marie


Indianwinter (4.2.17 14:03)
Schönes Gedicht, sehr lustig, an die Zeiten von Spaghetti mit Löffel und Gabel erinnere ich mich auch noch gut : )
Zum Glück ist das vorbei, aber eine Plastikrose : (...
Ist doch bald Valentin, vllt. gibt es bis dahin auch eine echte Blume, Tulpe geht ja auch, sie steht für ewige Liebe.
Man sieht, trotz vollem Bauch, das Dichten funktioniert bei Dir immer...
LG und ein schönes Wochenende

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung