Fotografiert und erzählt!
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   
    marie-adel-verpflichtet

   
    indianwinter

    lebenslabyrinth
   
    mirco-reisen

    - mehr Freunde

   
   Fotos
   Indianwinter
   lebenslabyrinth
   Marie
   Methusalem
   mirco-reisen
   pally66



https://myblog.de/padernosder

Gratis bloggen bei
myblog.de





Ein schöner Frühlingstag!

Heute lag ich im Gras und spürte, wie die Sonne den Stoff meiner Hose stetig erwärmte. Um die Mittagszeit war es angenehm ruhig. Nur die Vögel flogen wie immer eifrig von Baum zu Baum und ließen ihren vielfältigen Gesang hören. Dann summten die Bienen um mich herum und der erste Zitronenfalter des Jahres ließ mich hochfahren und die Verfolgung aufnehmen. Leider entkam der schöne Falter durch einen Zaun.

Gleich neben meinem weichen Liegeplatz wuchsen zwei Winterlinge in leuchtendem Gelb. Ich wartete, bis eine Biene Platz nahm...



Später fand ich unter einem Baum eine vertrocknete Birne aus dem Vorjahr. Ich stellte sie in den Spalt eines Baumstamms...



Auf dem Heimweg fiel mein Blick in einen größeren Garten. Holz und Blumen, das ist doch eine schöne Kombination!

4.3.17 23:46
 
Letzte Einträge: Prost!, Das Narren-Schiff!, Vorentscheid für Lissabon!, Eichendorff läßt grüßen!


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Indianwinter (5.3.17 15:05)
Hallo,

auch hier ist heute ein schöner sonniger Tag.
Bei Deinen Fotos gefällt mir auch das untere sehr gut.
Man muss den Blick für diese besonderen Eindrücke haben, dann gelingen solche schönen Aufnahmen.
Die Birne fügt sich perfekt in den Baumstamm ein, Ideen muss man haben.

LG, Indianwinter


Marie / Website (5.3.17 21:55)
Die Sonne hat hier bei uns die letzten zwei Tage auch geschienen. Leider konnte ich das nicht ganz so gut genießen, da ich ja noch in "Gefangenschaft" bin. Aber der Frühling nimmt ja gerade erst seinen Anfang, von daher werde ich wohl noch einige schöne Frühlingstage genießen können. Deine Bilder sind wieder sehr schön und die Bienen fliegen hier auch schon fleißig umher und versuchen sich an den bisher noch wenigen Blumen. Am schönsten finde ich ja immer die unförmigen etwas lustigen Hummeln. Die sind schon sehr nett. Das Holz mit den ersten Frühlingsboten davor, sieht wirklich sehr einladend aus, um sich einfach her zusetzen und vor sich hin zu träumen. Ich wünsche Dir eine schöne kommende Woche, bis dahin, Marie!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung