Fotografiert und erzählt!
  Startseite
  Über...
  Archiv

   
    rex-my-love

    thea-klavier
   
    marie-adel-verpflichtet

   
    indianwinter

    lebenslabyrinth
   
    mirco-reisen

    - mehr Freunde

   



https://myblog.de/padernosder

Gratis bloggen bei
myblog.de





Vorsicht - Satire!

Also der Wähler und seine Ehefrau, die Wählerin, sind offensichtlich den ganzen Tag besoffen. Und wenn sie dann in die Wahlkabine gehen, haben sie keinen Plan, wie sie den Staatskarren wieder aus dem Dreck ziehen sollen.

Dieses "Geraderücken der Verhältnisse" geht ja in unserem Land nur mit Hilfe von Parteien, die sich dem Ehepaar Wähler anbieten, also "anbiedern" wollte ich sagen. Und davon haben wir einige. Zwei davon sind sogar Schwestern. "Betschwestern" genauer gesagt, denn sie tragen unseren Herrn Jesus Christus ständig mit sich herum. Diese beiden Schwestern sind schuld daran, daß besagter "Karren" bundesweit nicht mehr so richtig ins Rollen kommt. Ständig streiten sie sich, legen den Streit wieder bei und wenn man sie fragt, was sie wollen, dann sagen sie, wir müssen erst einmal miteinander reden.

Also das Wähler-Ehepaar hat die Schwestern gewählt, wenn auch die wirkliche Liebe und Zuneigung ein wenig fehlte. Schuld daran ist die Mutti der Schwestern, eine Frau, die jede Woche ihren Hosenanzug färben läßt, damit dem Wähler-Ehepaar die Augen nicht tränen. Eigentlich wissen Herr und Frau Wähler ganz genau, daß sich die Schwestern nicht leiden können. Das kommt eben vor, in allen Familien. Die Jüngere, oder die Kleinere, muß immer hintenrum ein wenig sticheln, damit die Ältere nicht denkt, sie könne machen was sie will.

Was sie aber am besten können, die beiden Schwestern, ist das Hellsehen. Die Geschichte hat ja gezeigt, daß sich alle Probleme von selbst lösen. Warum soll man da eingreifen? Und richtig herausgefordert werden sie ja nicht. Da ist keiner, der ihnen mal richtig Dampf macht. Was soll denn auch ein trockener Alkoholiker schon ausrichten, der heute noch aussieht wie ein Penner, wenn man nur ein paar Details seines Äußeren ändert?

Doch jetzt, in Niedersachsen, hat das Ehepaar Wähler wieder nicht aufgepaßt und wählte eine Partei in den Landtag, die von vorne herein sagte, daß sie nicht mitmachen will, wenn es darum geht, den Wähler-Willen zu erfüllen. Hallo!!! Herr und Frau Wähler, habt ihr das nicht gehört!!?? Diese kleine Rotzlöffel-Partei, vor Kurzem aufgestiegen wie Phönix aus der Asche, will kein Mehrheitsbeschaffer sein. Dafür sind sie sich zu schade! Wer bitte seid ihr nochmal?

Und da gibt es noch so eine Partei, die nicht mitmachen will, oder nicht mitmachen darf. Auch die hat das besoffene Ehepaar in den Landtag gewählt. Ist doch kein Wunder, wenn es hinten und vorne mit der Regierungsbildung nicht klappt. Am Ende gibt es dann wieder diese Koalition der "Etablierten". Da muß ich mal die USA loben. Dort schafft es ein kleiner Milliardär, das Establishment mal so richtig aufzumischen, mit einer großen Portion an Frechheit, Unkenntnis und Intoleranz. Ich kenne das Wähler-Ehepaar in den USA leider nicht persönlich. Aber ich vermute, die machen ihr Kreuzchen auch irgendwo, weil sie über den "Big-Mac" nicht hinaussehen können, den sie sich ständig in den Mund schieben.

Am Ende ist ein kleiner Diktator wohl die bessere Lösung, als ständig den hirnrissigen Eingebungen unseres Wähler-Ehepaars ausgeliefert zu sein. Wir lassen uns vom 3D-Drucker ein Männchen bauen, oder meinetwegen auch eine Mutti, und dann befruchten wir das Ganze mit einer Zufallsspende aus der Samenbank und nennen es "Führer". Der muß sich dann nicht mehr mit seiner Schwester einigen, bis er endlich etwas Sinnvolles anordnet, oder zumindest per Twitter bekannt gibt.

So schaut´s aus!!

16.10.17 14:26
 


bisher 4 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Mirco / Website (19.10.17 16:39)


Viele Grüße

Mirco


Marie / Website (20.10.17 16:21)
Nimm Dir die Zeit, die Du gerade brauchst. Die liebevolle Erinnerung wird Dir die Kraft geben, alles andere wird sich mit der Zeit finden.
Ich bin in Gedanken bei Dir!
Alles Liebe, Marie


meine-stories (20.10.17 22:01)
Hallo,
Dieser Text trifft es wieder mal sehr gut.

Chices Layout


(25.10.17 21:42)
merry-n
Sehr amüsant auf den Punkt gebracht!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung